21.10.2019 in Gemeinderatsfraktion

Fraktion auf Klausurtagung

 
P. Lutat, Dr. W. Sigg, W. Nuber, R. Krafcsik, B. Caesar, G. Pferd, H. Tautkus, nicht auf dem Foto: S. Frank, P. Mohr

 

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Stadträte der Fraktion SPD / Die Linke zu ihrer jährlichen Klausurtagung – diesmal  im Hotel Krone in Deggenhausertal-Roggenbeuren.

Ein Impulsvortrag von Bernd Caesar regte eine Diskussion zum Thema Mobilität in Friedrichshafen an. Insbesondere der öffentliche Nahverkehr und die Anbindung der Stadt innerhalb der Region standen hierbei im Mittelpunkt. Zum Thema einer zweigleisigen Streckenführung im Bereich Fischbach hatte die Fraktion bereits in der Septembersitzung des Gemeinderates einen Antrag gestellt.

Auch die zukünftige Schließung des Krankenhauses 14 Nothelfer, die Entwicklung des kulturellen und gastronomischen Angebotes in der Stadt sowie diverse Bauvorhaben wurden diskutiert.

Insgesamt blickt die Mitglieder der Fraktion auf eine gelungene Klausurtagung zurück, und nehmen wichtige Impulse für die Arbeit in der bevorstehenden Sitzungsperiode mit.

11.10.2019 in Gemeinderatsfraktion

Neue Sitzungsrunde - Antrag der Fraktion

 

Gut vorbereitet startete die Fraktion SPD / Linke in die neue Sitzungsrunde. In der ersten regulären Sitzung des neugewählten Gemeinderates stellte sie an die Verwaltung einen Antrag:

Der längst überfällige zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke zwischen Stadtbahnhof und Fischbach soll vorangebracht werden. Die Verwaltung wurde beauftragt, die Kosten zu ermitteln und ihnen die Auswirkungen auf die Verkehrssituation in der Stadt gegenüberzustellen.

Ein zweigleisiger Ausbau der Strecke würde nach Auffassung der SPD das ÖPNV-Angebot für Pendler, Touristen, aber auch für Besucher von Veranstaltungen deutlich verbessern und den Innenstadtverkehr entlasten.

Zuvor hatte der Sachstandsbericht der ZU einen großen Anteil der Gemeinderatssitzung eingenommen. Die zum Ende des Jahres nach Hamburg wechselnde Präsidentin der Uni, Insa Sjurts, konnte einen überaus positiven Bericht präsentieren. Das Wissenschaftsministerium hatte der ZU neun Auflagen gemacht, von denen acht bereits heute erfüllt wurden, die neunte Auflage wird die Universität bis zum Jahresende erreichen.

Dieses positive Ergebnis und insbesondere den Anteil, den Frau Sjurts daran hat, wurde vom Fraktionsvorsitzenden Dr. Wolfgang Sigg in seiner Fraktionserklärung gewürdigt: Die ZU habe unter ihrer Leitung sich zu einem wichtigen Standortfaktor in der Stadt und Region entwickelt, von der Kooperation profitierten sowohl ortsansässige Unternehmen als auch das Leben in der Stadt.

Er bedauerte ausdrücklich den Weggang von Frau Sjurts und gab der Hoffnung Ausdruck, dass ein Nachfolger die Arbeit in ihrem Sinne weiterführen möge.

23.09.2019 in Gemeinderatsfraktion

Sander Frank in der Schwäbischen

 

Sander Frank als gewählter Vertreter der Linken ist im Rahmen einer Fraktionsgemeinschaft Mitglied unserer Gemeinderatsfraktion. Hier seine Vorstellung in der Schwäbischen Zeitung: https://epaper.schwaebische.de/titles/friedrichshafen/10729/publications/4707/articles/973096/19/6

15.08.2019 in Gemeinderatsfraktion

Unser neues Fraktionsmitglied Werner Nuber in der Schwäbischen Zeitung

 

Die Schwäbische Zeitung veröffentlicht in lockerer Folge Porträts der im Mai neu gewählten Mitglieder des Gemeinderats. Diese Woche kam Werner Nuber, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, zu Wort: https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-nachhaltige-weiterentwicklung-st%C3%A4dtischen-lebens-_arid,11099022.html

09.08.2019 in Gemeinderatsfraktion

Schwäbische Zeitung interviewt die neue Fraktion

 

Unsere neue Gemeinderatsfraktion aus SPD und Die Linke stand der Schwäbischen Zeitung Rede und Antwort. Der Artikel kann hier nachgelesen werden: https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-neue-fraktion-aus-spd-und-die-linke-in-friedrichshafen-einfach-mal-experimentieren-_arid,11085477.html

 

Termine

06.01.2020
Neujahrsempfang
Langenargen

13.01.2020
Kreisvorstandssitzung
Überlingen

12.02.2020
Kreisvorstandssitzung
Ailingen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Spende für die SPD Friedrichshafen

SPD Friedrichshafen

Sparkasse Bodensee
IBAN: DE62 6905 0001 0020 1345 65
BIC: S0LADES1KNZ