10.05.2020 in Kreisverband von Jusos Bodenseekreis

Jusos fordern: Polizeiausbildung reformieren, Freiwilligendienst abschaffen

 

In der Debatte um die Bewaffnung von kommunalen Ordnungsdiensten und dem Einsatz des freiwilligen Polizeidienstes wird deutlich, dass es der aktuellen grün-schwarzen Landesregierung weniger um die Lösung von Problemen als vielmehr das Austragen von Konflikten geht. Anstatt sich hier auf einen unbrauchbaren Kompromiss zu einigen, brauchen wir einen Kurswechsel. Die Jusos Bodenseekreis fordern deshalb die Abschaffung des Freiwilligendienstes und eine Reform der Polizeiausbildung.

26.04.2020 in Gemeinderatsfraktion

Werner Nuber im Interview mit Fridays for Future Bodensee

 

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Werner Nuber äußert sich im Interview mit Fridays for Future Bodensee in einem aktuellen Podcast der Initiative zu aktuellen Klimathemen. Als einer der ersten Häfler, die eine Photovoltaik-Anlage auf ihrem Dach hatten, ist er natürlich Befürworter des EEG, u.a. deshalb, weil hier die Kraft des Marktes genutzt wurde, um klimafreundlichen Strom günstig zu erzeugen. Zur CO2-Steuer meint er: wir haben hier ein kraftvolles Instrumentarium, das aber klug gehandhabt werden muss, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Er begrüßt das Klimapaket, das die Stadtverwaltung für den kommenden Haushalt vorgeschlagen hat, gibt jedoch zu bedenken, dass es aufgrund der Corona-Krise wohl auch hier Abstriche geben könnte. Das gesamte Interview kann hier angehört werden:

26.04.2020 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

Überwältigender Zusammenhalt und Solidarität

 

Kreis-SPD lobt Alltagshelden und kritisiert F-18-Kauf scharf

In einer Telefonschalte hat der SPD-Kreisvorstand intensiv über die aktuelle Situation im Bodenseekreis seit Ausbruch der Corona-Pandemie beraten. "Wir werden alles daransetzen, die Sorgen und Bedürfnisse der vielen Menschen aufzugreifen und an die zuständigen Stellen zu bringen", so der SPD-Kreisvorsitzende Rainer Röver. "Es gibt gerade enorm viele Menschen, die durch die Corona-Pandemie in ihrer Existenz bedroht sind und die mit Ängsten, Isolation oder Doppelbelastung durch Job und Betreuung von Kindern oder Angehörigen an die Grenzen und darüber hinausgebracht werden. Diesen hören wir zu".

06.04.2020 in Aktuelles

Interview mit der Fraktion in der Schwäbischen

 

Heute veröffentlicht die Schwäbische Zeitung ein Inverview mit der Gemeinderatsfraktion SPD / DIe Linke in Zeiten von Corona: Hier nachzulesen!

 

 

02.04.2020 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

SPD: Netzgehege im Bodensee dürfen nicht erlaubt werden

 

SPD-Landtagsabgeordnete wollen Auskunft über die Vorbereitungen der Landesregierung für Aquakultur

„Zwar ist die für den kommenden Samstag (04.04.2020) vorgesehene öffentliche Kundgebung der Berufsfischer und Angler in Konstanz gegen Netzgehege im Bodensee abgesagt worden, jedoch ist das Thema deshalb noch lange nicht vom Tisch“, stellen der frühere Innenminister Reinhold Gall und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Norbert Zeller übereinstimmend fest.

Termine

03.06.2020, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Wir müssen reden ... Über Corona-Folgen für Einzelhändler, Unternehmen
Online per Videokonferenz

04.06.2020, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Wir müssen reden ... Über Corona-Folgen für Ärzte und Pflegende
Online per Videokonferenz

23.07.2020
Kreisvorstandssitzung
Salem

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Spende für die SPD Friedrichshafen

SPD Friedrichshafen

Sparkasse Bodensee
IBAN: DE62 6905 0001 0020 1345 65
BIC: S0LADES1KNZ