SPD Bodenseekreis stellt Weichen Richtung Kommunalwahl – und Zeichen der Solidarität mit der Ukraine

Die SPD Bodenseekreis hat bei ihrer Kreismitgliederversammlung einen Schwerpunkt auf die Kommunalpolitik gelegt. Mit der Kommunalwahl in zwei Jahren habe man das Ziel, möglichst viele Menschen über die Parteigrenzen hinweg für Kommunalpolitik zu begeistern. Trotz des Leitthemas stand aber auch für die Mitglieder zunächst die Solidarität mit der Ukraine im Fokus. „Wir brauchen klare Antworten auf Putins Angriffskrieg und dürften auch vor kontroverseren Entscheidungen nicht zurückschrecken“, so der SPD-Kreisvorsitzende Leon Hahn. „Dass hinter dieser Haltung die sehr große Mehrheit der Bevölkerung steht, ist ermutigend. Gerade diese dürfen wir aber mit den momentanen Belastungen nicht allein lassen.“ Putins Bemühungen, die Gesellschaft zu spalten und für sozialen Unfrieden in ganz Europa zu sorgen, müssten entgegengetreten werden wie es gelte, an der Seite der Ukrainerinnen und Ukrainer zu stehen. Dass viele Bürgerinnen und Bürger mithelfen wollen, sei es durch Spenden, die Aufnahme von Flüchtlingen oder weitere Hilfeleistungen, sei ein starkes Signal, waren sich alle Genossinnen und Genossen einig. „Europa, der Westen und alle Menschen in diesen Ländern stehen stärker zusammen als jemals zuvor“, betonte Hahn.

Salon Rouge im März: „Frauen in der Berufswelt. Gleichberechtigung in 2022?“

Die Diskussionsrunde Salon Rouge des SPD-Ortsvereins setzte sich im März mit dem Thema „Frauen in der Berufswelt. Gleichberechtigung in 2022?“ auseinander. Eine Frau, die dazu einiges aus eigenen Erfahrungen berichten konnte, war Jaqueline Casini. Sie ist Senior Director Communications, Marketing & Corporate Responsibility bei Lufthansa Cargo. Im Arbeitsleben ist sie häufig mit “Rollenbildern” konfrontiert und kennt die Frage „Und wie machen Sie das mit Ihren Kindern?“ nur zu gut. In ihrer Führungsrolle im Unternehmen, sieht sie daher auch die Aufgabe ein Vorbild zu sein, für ihre Töchter, ihr Team und andere Frauen.

Leserbrief Bernd Caesar, Gebühren für Bewohnerparkausweise in Friedrichshafen

Gebühren für Bewohnerparkausweise in Friedrichshafen

Der Straßenraum ist für alle da, nicht nur für Autos, auch wenn diese den größten Teil davon beanspruchen. Die Stadt reserviert in diesem wertvollen Raum extra für die Anwohner Parkplätze und möchte für diese Vorzugsbehandlung 25 Cent pro Tag, falls ein Anwohner sein Auto in der Nähe seiner Wohnung parken möchte (Jahresgebühr 90 €). Ab Mitte kommenden Jahres wäre es dann mit 50 Cent pro Tag immer noch günstigst, sollte der Gemeinderat in der kommende Sitzung dies befürworten. Es bleibt rätselhaft, wo die Aufregung über diese Niedrigpreise herkommt. In Freiburg wurde beschlossen, zukünftig 3 € pro Tag zu erheben.

 

Viele Grüße

Bernd Caesar

SharePic zur Solidaritätskundgebung mit der Ukraine
Kundgebung für Solidarität mit der Ukraine in Überlingen

Die Jusos Bodenseekreis veranstalten gemeinsam mit weiteren politischen Jugendorganisationen aus dem Bodenseekreis eine Kundgebung zur Solidarität mit der Ukraine in Überlingen. Diese findet am Mittwoch, den 09. März 2022 um 19 Uhr auf dem Landungsplatz in Überlingen statt.

Bitte vergesst eure FFP2-Maske nicht und haltet euch an den Abstand von 1,5 Metern.

Salon Rouge im März: „Frauen in der Berufswelt. Gleichberechtigung in 2022?“

Schon im in den letzten Jahren hat sich der März-Termin des Salon Rouge, anlässlich des Weltfrauentages am 8. März, vor allem mit Themen rund um die Emanzipation beschäftigt. Auch am 15. März 2022 lädt die SPD Friedrichshafen ab 19 Uhr zu einem passenden Thema ein. Frau und Karriere, ist das heute im 21. Jahrhundert noch ein Wiederspruch, oder längst Vergangenheit?

Termine

14.06.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
OVV Sitzung SPD Friedrichshafen
Gasthaus Dorfkrug, Friedrichshafen

21.06.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Salon Rouge
GPZ Friedrichshafen, Paulinenstraße 12, 88046 Friedrichshafen

12.07.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
OVV Sitzung SPD Friedrichshafen
Gasthaus Dorfkrug, Friedrichshafen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Spende für die SPD Friedrichshafen

SPD Friedrichshafen

Sparkasse Bodensee
IBAN: DE62 6905 0001 0020 1345 65
BIC: S0LADES1KNZ