SPD-Testfahrt auf der Bodenseegürtelbahn

Veröffentlicht am 21.01.2017 in Presseecho

Auch der Südkurier hat über die Testfahrt auf der Bodenseegürtelbahn berichtet

SK vom 21.01.2017                                                                       Katy Cuko

(SK)Wo es auf der Bodenseegürtelbahn klemmt, erfuhren die Teilnehmer einer Testfahrt am Freitag von Friedrichshafen nach Radolfzell.

 

Bild: Katy Cuko 

Eingeladen hatten die SPD im Bodenseekreis und Landkreis Konstanz, die im Schulterschluss mit den Kommunen diese Bahnstrecke ertüchtigen wollen. Angeführt von Norbert Zeller, SPD-Fraktionschef im Kreistag (Mitte), stiegen die Genossen an jedem Bahnhalt, hier in Markdorf, aus und informierten sich beim jeweiligen Bürgermeister über die Bahn-Probleme vor Ort. Die SPD will mit der Aktion erreichen, dass die Planungen für die Gürtelbahn Priorität erhalten. Auch wenn es bis zur Elektrifizierung der Nahverkehrsbahn noch Jahre dauern sollte, seien sofort Maßnahmen nötig, um das Angebot zu verbessern. Die Liste der Forderungen reicht vom Bau von Ausweichstellen, um die Züge verlässlicher und pünktlicher zu machen, bis zur Einrichtung weiterer Haltepunkte oder mehr Geld für besseres Wagenmaterial. Zugverspätungen bekamen die Teilnehmer der ganztägigen Tour bei Frost hautnah zu spüren

 

Homepage SPD Bodenseekreis

Termine

06.01.2020
Neujahrsempfang
Langenargen

13.01.2020
Kreisvorstandssitzung
Überlingen

12.02.2020
Kreisvorstandssitzung
Ailingen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Spende für die SPD Friedrichshafen

SPD Friedrichshafen

Sparkasse Bodensee
IBAN: DE62 6905 0001 0020 1345 65
BIC: S0LADES1KNZ